Abnehmen und emotionales Essen mit Janina Lemme

google podcasts badge

Es ist OK, wenn wir OK sind. Wir müssen nicht perfekt sein.

Gast dieser Folge

Janina Lemme

"Ich kenne das Gefühl sehr gut, sich im eigenen Körper nicht wohl zu fühlen. Zwar hatte ich mich schon immer für einen gesunden Lifestyle interessiert, aber alle Versuche dies in die Tat umzusetzen, schlugen fehl. Diät um Diät probierte ich aus, doch nichts half. Und schon als Jugendliche litt ich an Rücken- und Knieschmerzen. Außerdem war ich ständig müde und schlief tagsüber sehr viel.

Was ich brauchte war ein Life Change.

Glücklicherweise fasste ich mir ein Herz. Ich fing an "Bewegung und Gesundheit" zu studieren und lernte Schritt für Schritt die wissenschaftlichen Grundlagen von Training und Ernährung. Dadurch fiel ich nicht mehr auf allmögliche Mythen herein. Nach und nach veränderte ich meine Gewohnheiten und fand ganz ohne Zwang zu einem gesunden Lifestyle. Mittlerweile sind Schmerzen und Müdigkeit kein Thema mehr.

Und optisch hat sich mein Körper sehr zum Positiven entwickelt.

All das konnte ich erreichen, obwohl ich es nicht für möglich gehalten hätte. Es war nicht einfach, aber es war den Weg wert. Mit meiner Leidenschaft für Gesundheit, Training und Ernährung will ich auch anderen Frauen dieses Gefühl von Fitness ermöglichen. Ich will dir bei meinem Personal Training, der Ernährungsberatung und dem Lifestyle Coaching hier in Pankow sowohl das nötige Wissen vermitteln, dich begleiten und dir das Gefühl geben, dass du auch deinen Weg gehen kannst!"

Erlaube dir, Fehler zu machen!

In dieser Folge sprechen wir über …

  • Janinas Story: Warum sie Personal Trainerin geworden ist und Sportwissenschaft studiert hat
  • Was sind die häufigsten Herausforderungen, wenn man abnehmen will?
  • Warum das WIE wichtiger ist als das WAS
  • Emotionales Essen: Die Bedeutung der Gefühle beim Abnehmen
  • Die Bedeutung von Fehlern als Teil des Prozesses
  • Stress als einer der größten Herausforderungen
  • Die Bedeutung von Achtsamkeit und sich Dinge bewusst machen
  • Wie findet man die Ursachen von sabotierendem Verhalten?

Simon Schubert
 

Als studierter Gesundheitsmanager und Gründer von Perspektive Gesundheit unterstütze ich Menschen bei der Umsetzung einer gesunden Lebensweise.

>