Vom Burnout zum Burnin mit Agape Zoe

google podcasts badge
Es gab Fische und Kokosnüsse. Kein Strom. Kein Internet. Kein Telefon. Gar nichts...
Genau das, was ich gebraucht habe.
– TONY SARANTOPOULOS

In der heutigen Episode geht es daher um Themen, die von Einigen schnell als Hokuspokus oder esoterischen Quatsch abstempeln werden können. Doch ich wünsche mir, dass sich jeder für diese Themen zumindest so weit öffnet, dass man überhaupt versteht, worum es dabei geht.

Daher habe ich mich mit Tony Sarantopoulos, dem Gründer vom Agape Zoe Healing Festival zusammengesetzt.

Wir sind dabei gar nicht so stark darauf eingegangen, was bei einer Kakao-Zeremonie oder bei einer Lichtatmung passiert. Viel mehr hat mich interessiert, was einen Menschen dazu bewegt, solch ein Festival zu erschaffen. Wie sich jemand selber immer näher an solche Themen ran tastet. Welche Erlebnisse und Herausforderungen Tony gehen musste, um heute hier mit mir zu sprechen.

Aber nicht nur das, sondern auch worum es bei solch einem Festival eigentlich handelt. Was es zu heilen gilt. Wer geheilt werden will. Und wer heilt.


“Häufig muss erst etwas Schlimmes passieren, bis man loslässt... etwas ändert.”
— TONY SARANTOPOULOS


Worüber wir sprechen

  • Wie Musik, Zusammenhalt & Gastgeberschaft Tony schon früh geprägt haben
  • Wie Tony dann in der Fashionindustrie gelandet ist
  • Wie Tonys Leben langsam für ihn zusammenbrach
  • Der Moment in dem Tony den Entschluss gefasst hat, alles zu ändern
  • Wie Tony sich einen Neuanfang geschafft hat
  • Inwiefern Reisen u.a. nach Guatemala und Indien so wichtig für den Neuanfang waren
  • Tonys erste Erfahrung mit einer Kakao-Zeremonie
  • Tonys Erlebnisse bei seiner Psychotherapie
  • Seine Inspiration für das Agape Zoe Healing Festival
  • Was Tony anderen Menschen empfehlen kann, die einen Neuanfang suchen
  • Tipps für kleine Änderungen im Leben, um überhaupt einen Anfang zu machen
  • Wie wichtig Innere Arbeit und Selbstverantwortung sind
  • Was es heißt, alte Wunden zu säubern
  • Wie wir danach streben, glücklich zu werden
  • Meine Erlebnisse beim Healing Festival
  • Warum wir verlernt haben, mit den eigenen Gefühlen umzugehen
  • Was wir von den “Blue Zones” lernen können
  • Warum es nicht darum geht, alles perfekt zu machen
  • Was das Besondere von solch einem Festival ist
  • Wie jeder für sich anfangen kann, auch ohne ein Healing Festival zu besuchen

“Hör auf deine Stimme und genieße das Leben!”
— TONY SARANTOPOULOS


Erwähnte Personen, Dinge, Orte usw.


“Vertrauen und Mut .. und dann geht’s los!”
— TONY SARANTOPOULOS


Mehr Tony Sarantopoulos und Agape Zoe

Website: www.agapezoe.com
Facebook: agapezoe
Instagram: agapezoe_berlin

Simon Schubert
 

Als studierter Gesundheitsmanager und Gründer von Perspektive Gesundheit unterstütze ich Menschen bei der Umsetzung einer gesunden Lebensweise.

>