Mit Hypnose schlechte Gewohnheiten ändern: Bernhard Tewes (HypnoBox)

Diese Folge ist mit Bernhard Tewes. Er ist Heilpraktiker für Psychotherapie, besitzt viele Zertifikate im Bereich Hypnose und hat eine Praxis in Berlin. Es war seine eigene Erfahrung mit der Hypnose, die ihn dazu gebracht hat, diesen beruflichen Weg einzuschlagen. 

More...

Nach etlichen Versuchen sich das Rauchen abzugewöhnen, kam er mehr aus Zufall zur Hypnose. Nach nur drei Stunden Sitzung war das Thema für ihn erledigt. So als hätte er nie zuvor geraucht. Dieses verblüffende Erlebnis brauchte ihn dazu, dass er diese Methode selber beherrschen und so anderen Menschen ihren Weg in die Freiheit zeigen wollte.

Das Thema Hypnose ist für jeden interessant. Denn wie Bernhard selbst sagt, befinden wir alle mehrmals täglich in einer Hypnose bzw. in einem Trancezustand. Uns kann das Verständnis der Wirkungsweise und der dahinterliegenden Mechanismen von Hypnose helfen, unser Verhalten besser zu verstehen. Wenn wir uns bewusst werden, welch riesigen Einfluss unser Unterbewusstsein auf unser Verhalten hat, kann es der erste Schritt zu einer Veränderung sein. Meistens ist uns auch gar nicht klar, was Hypnose denn eigentlich ist. Wir haben lediglich ein sehr verzerrtes Bild davon. Doch dabei kann Hypnose ein sehr wirkungsvolles Werkzeug sein, mit dem wir unser Verhalten und vor allem unsere Gedankenmuster beeinflussen können.

Alles ist ein Kann und keine Garantie. Hypnose ist ein Tool.

Hinter jeder Blockade steckt eine Angst.

In dieser Folge sprechen wir über …

  • [00:03:30] Wer ist Bernhard Tewes und wie kam er zum Thema Hypnose?
  • [00:04:12] Verhalten ändern mit Hypnose
  • [00:09:48] Was ist Hypnose überhaupt?
  • [00:17:49] Was sind die größten Missverständnisse und Mythen in Bezug auf Hypnose?
  • [00:19:37] Was ist der schlechteste Ratschlad in Bezug auf Hypnose?
  • [00:20:52] Welche Rolle spielen Medien für unser verzehrtes Bild von Hypnose?
  • [00:22:55] Was ist mit Hypnose alles möglich?
  • [00:25:44] Unterschied Hypnose und Meditation
  • [00:27:38] Wie ist die Wirkungsweise von Hypnose?
  • [00:30:31] Muss man immer die Ursache behandeln, um sein Verhalten nachhaltig zu ändern?
  • [00:38:04] Selbsthypnose und Affirmationen
  • [00:39:14] Welche Themen kann und sollte man mit Hypnose bearbeiten?
  • [00:41:38] Ist es wirklich so einfach? Funtkioniert Hypnose so einfach?
  • [00:45:06] Was sollte man bei Selbstsuggestionen beachten?
  • [00:50:11] Die Grenzen von Hyponose
  • [00:57:32] Hypnose beim Aufschieben, Blockaden und für Künstler
  • [01:02:17] Worauf kommt es an, wenn man Hypnotiseur werden will
  • [01:07:08] Flow State Hypnose durch Bewegung
  • [01:15:40] Wie kann man selber alleine die ersten Erfahrungen in Richtung Hypnose machen?
  • [01:17:41]Inwiefern hat sich die Hypnosebranche verändert?
  • [01:18:53] Wie merke ich, dass ich in Trance bin?
  • [01:25:25] Durch Hypnose die eigenen Bewertungen verändern
  • [01:27:59] Was sind wichtige Aspekte einer gesunden Lebensführung?
  • [01:32:47] Für wen ist Hypnose unbedingt geeignet?

Man kann mit Hypnose auch gut an körperlichen Themen arbeiten, denn oft steckt auch eine mentale Komponente dahinter.

Gast dieser Folge

Bernhard Tewes

Bernhard ist Heilpraktiker für Psychotherapie, besitzt viele Zertifikate im Bereich Hypnose und hat eine Praxis in Berlin.

Simon Schubert
 

Als studierter Gesundheitsmanager und Gründer von Perspektive Gesundheit unterstütze ich Menschen bei der Umsetzung einer gesunden Lebensweise.

>