Tamay Jentjens: Werde leistungsfähiger und weniger verletzungsanfällig

Tamay Jentjens ist Experte für Mobility. In dieser Folge geht es um richtige Bewegungsmuster, Schmerzfreiheit und mehr Leistungsfähigkeit.

Mobility ist für jeden wichtig

Mobility ist ein Thema, welches wirklich jeden etwas angeht. Ein Thema, welches viel zu viele jedoch völlig ignorieren. Die ganze Thematik geht weit darüber hinaus, einfach nur die Muskulatur beweglicher zu machen.

Viel eher sollen aktive und passive Strukturen des Körpers trainiert und Bewegungsmuster analysiert und optimiert werden. Dadurch sollen Schmerzen reduziert, Haltungen optimiert und Leistungen verbessert werden.

Wirklich jeder Mensch kann von Mobility-Übungen profitieren. Und vor allem diese selbstständig ausführen. Alles was wir dafür benötigen, ist etwas Wissen und ein paar kleine Werkzeuge. Ich hoffe, dass dir durch dieses Gespräch die immense Bedeutung des Themas bewusst wird und dich motiviert, selbst aktiv zu werden.

Wir leben in einer unnatürlichen Umgebung, in der wir nicht mehr rumlaufen müssen.

– Tamay Jentjens

„Die Leute haben einfach keine Kontrolle mehr über ihren Körper.

– Tamay Jentjens

Themen über die wir sprechen

  • Was das Thema Mobility mit Biomechanik zu tun hat
  • Die Bedeutung von Mobility für jeden von uns
  • Tamays Handbuch für den Körper
  • Körperhaltungen
  • Energieübertragung im Körper
  • Mögliche Gründe für Rückenschmerzen
  • Der Unterschied von Dehnen bzw. Stretching und Mobility-Training

„Es geht darum, die Körperbewegungen zu verbessern.

– Tamay Jentjens

Erwähnungen und Ressourcen

Gast dieser Folge: Tamay Jentjens

Tamay ist Coach für Mobility und Bewegungsablauf. Sein „Spezialgebiet ist die Mobilisierung von Athleten jeder Art. Meine Athleten reichen vom Fighter bis zum Schwimmer, Crossfitter und Marathon Läufer“.

Equipment für das Mobility-Training (Von Tamay empfohlen)

Simon Schubert
 

Simon ist studierter Gesundheitsmanager und Gründer von Perspektive Gesundheit. Er unterstützt Menschen bei der Umsetzung einer gesunden Lebensweise.

>