Körperarbeit, Minimalismus und Schmerzen loslassen mit Erik Winter

Körperarbeit, Minimalismus und Schmerzen loslassen mit Erik Winter
Spotify Logo
google podcasts badge

Durch den Körper. Mit dem Körper.

Gast dieser Folge

Erik Winter

Diese Folge ist mit Erik Winter. Er ist ausgebildeter Praktiker der Grinberg Methode. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich nun intensiv mit den Themen wie Körperarbeit, Kampfkunst und Möglichkeiten, das eigene Potential zu erweitern sowie die eigene Gesundheit zu verbessern. Erik beschreibt seine Arbeit folgendermaßen:

"Meine Kunden und Klienten gewinnen durch die Arbeit mit mir die Fähigkeit, bei Schmerzen und in Momenten von Druck oder neuen Herausforderungen beweglich zu bleiben, sich zu vertrauen und aus alten Routinen herauszutreten. So können sich Stress, Schmerz und Unzufriedenheit in bestimmten Bereichen des Lebens effektiv und nachhaltig lösen."


Stop. Breath. Choose.

In dieser Folge sprechen wir über …

  • 00:01:03 Was ist Bestandteil von Erik Winters Arbeit?
  • 00:03:18 Die wichtigen Kapitel in Eriks Leben
  • 00:08:20 Wie kam Erik zur Körperarbeit und Grinberg?
  • 00:12:27 Self-empowerment und Selbstwirksamkeit
  • 00:13:34 Wie kann Gewohnheiten mit Körperarbeit ändern?
  • 00:18:12 Angst als Hinerniss für Veränderung
  • 00:20:18 Wie man mit Körperarbeit unbewusste Mechanismen und Abläufe erkennbar machen kann
  • 00:23:11 Wie kann man lernen, seinen Körper besser wahrzunehmen?
  • 00:27:27 Wie können wir es schaffen, unseren Körper mehr wahrzunehmen, ohne gleich zu bewerten?
  • 00:32:45 Wie können wir besser Grenzen setzen?
  • 00:42:58 Grenzen im Arbeitsalltag setzen
  • 00:48:18 Die Rolle von Selbstwertgefühl und Selbstliebe
  • 00:56:23 Gegen die Veränderung zu kämpfen ist nicht immer der beste Weg
  • 00:58:49 Wie kann besser Nein sagen
  • 01:07:28 Essentialismus und Achtsamkeit für mehr Körperwahrnehmung
  • 01:14:18 Mit Minimalismus besser Veränderungen angehen
  • 01:19:30 Umsetzung von Minimalismus im Alltag als Vater
  • 01:29:48 Bessere Entscheidungen treffen durch Körperarbeit
  • 01:40:05 Schmerzen loslassen
  • 01:45:47 Wie wichtig ist es seine Emotionen bei der Körperarbeit auszuleben?

Bin ich wieder in meinem alten Ding drin? Mache ich gerade wieder meinen alten Lösungsversuch? 

Ressourcen

Wenn ich zu viel machen will, dann muss ich scheitern. Dann gebe ich mir immer wieder das Signal: Ich bin nicht gut genug, da ich dies und das schon wieder nicht hinbekommen habe.

Über den Autor

Simon Schubert

Als studierter Gesundheitsmanager und Gründer von Perspektive Gesundheit unterstütze ich Menschen bei der Umsetzung einer gesunden Lebensweise.


>