Archiv

Archiv:

Mindset

 

Es beeinflusst, was wir denken. Unser Denken beeinflusst unser Fühlen. Unser Fühlen beeinflusst unsere Taten. Was wir Sagen. Tun. Und nicht tun. Letztendlich wer wir sind.

Den allermeisten ist bewusst, das unser Erleben subjektiv ist. Doch wir haben maßgeblich Einfluss darauf, was und wie wir etwas erleben. Die Bedeutung, die wir den Dingen zuschreiben, wird durch unser Mindset bestimmt – nicht durch die Dinge selbst.

Gleichzeitig zeigt uns die Psychosomatik und die Neuroimmunologie, welch riesigen Einfluss unsere Psyche auf unsere Gesundheit hat. Zu unserem Mindset können wir unsere Einstellung, Denken, Gefühlsleben, Bewusstsein, mentale Kompetent und vieles mehr dazuzählen.

“Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.”
– Buddha

Hiermit kannst du anfangen:

Illusion: Willenskraft und Disziplin

Wenn es darum geht, dass eigene Verhalten zu ändern, sollte man sich nicht auf seinen Verstand verlassen. Ich meine, wollen wir wirklich versuchen, alles mit Logik und dem Verstand zu tun? Uns sollte doch bewusst sein, dass unser Verhalten und Denken emotional beeinflusst ist. Wir sind keine Maschinen. Dementsprechend sollten wir nicht so handeln und versuchen, alles mit reiner Willenskraft zu ändern. Wäre es nicht klüger, mit den eigenen Emotionen zu arbeiten? Fehler und Rückschritte als ’part of the game’ zu sehen?

Mehr
>